Midnight PremierLeague

Die Midnight Premier League soll der zweite Programmpunkt des „Stream Marathons werden“. Die Midnight Premier League soll dabei aus 16 Spielern bestehen, die eine komplette Ligarunde im Modus Best of 6 Legs absolvieren. Abgeschlossen wird das Turnier mit einem (Viertel-) Halbfinale & Finale.

Die Liga-Runde würde, wenn man pro Spiel eine halbe Stunde berechnet von 20:00 Uhr bis 11:00 Uhr des Folgetages gehen.

Das Halbfinale im Best of 9 [ 1. Vs. 4. & 2. Vs. 3.] und das Finale im Best of 11 wäre ca. um 13:00 Uhr beendet.

 

Das Teilnehmerfeld:

  1. Michael Kull (DSV Stingrays Hannover)
  2. Jens Plagemann (DSV Stingrays Hannover)
  3. Lars Briem (DSV Stingrays Hannover)
  4. Stefan Schmidtchen (DSV Stingrays Hannover)
  5. Sven Hothan (DSV Stingrays Hannover)
  6. Jörg Halbig (DC Wedemark / DSV Stingrays Hannover)
  7. Sebastian Hauser (DC Wedemark)
  8. Arne Lattoch (Farmsener TV)
  9. Matthias Rastel (Farmsener TV)
  10. Daniel Stern (Farmsener TV)
  11. Stephan Cobau (Dartdragons Verden)
  12. Marco Jung (Hannover 96)
  13. Andreas Jaguttis (Hannover 96)
  14. Mitja Gustorf (Dartskulls Basche)
  15. Benjamin Langner (Riverside Sharks Hehlen)
  16. Marvin Koch (SC Shakespeare Dartists)