"Zum Rochen", Am Listholze 23, 30177 Hannover, Germany
Mo.,Di., Mi., Fr. 17 - 22 Uhr

5 aus 5 am Samstag - Matchday

Fünf knappe Matches für die Teams der Stingrays am Samstag, fünfmal konnten die Rochen am Ende beide Punkte verbuchen.💪 Doch der Reihe nach.

Am Freitag bereits kam das C-Team beim Tabellenführer der Kreisliga 1, dem B-Team der Mighty Darts Hannover auch zu zwei Punkten, allerdings nur in Form von Sets.
Trotz der 2:10 Niederlage konnte man einige gute individuelle Resultate erzielen und das Jahr bei guter Stimmung ausklingen lassen🍹. Genesungswünsche gehen an Dotti und Daniel.

Am Samstag bereits um 13 Uhr machte das D-Team den Auftakt gegen die junge Truppe vom G-Team Hannover 96. Captain Basti Schnehage steuert eine 171 bei, Marcel Schneider ein 120er Highfinish und auch den entscheidenden siebten Punkt🦖.
Endstand war dann ein hart erkämpftes 8:4 für das D-Team, das damit auf dem zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga 2 überwintert. Dieser Platz soll auf jeden Fall gehalten werden in der Rückrunde, aber vielleicht geht ja auch noch was in Richtung Platz 1.

Den Herbstmeistertitel🥳 feierte das F-Team durch den 8:4 Erfolg gegen VSV Rössing Darts C. Der Ausfall einiger bisheriger Leistungsträger konnte gut verkraftet werden und so sprang die "zweite Garde" erfolgreich ein.👏 Das Alfelder Sieben Zwerge Team bleibt dem F-Team allerdings dicht auf den Fersen. Die Entscheidung in der Staffel 5 der Kreisliga wird wohl erst im Rückspiel der beiden Teams im nächsten Mai fallen.

Vor dem letzten Spiel war das A-Team bereits sicher Herbstmeister. Auch der Ausfall von Topscorer Gero konnte die Jungs um Captain Chris nicht bremsen und so gewannen sie mit 8:4 in Gronau bei der dortigen D-Vertretung des DC No Mercy Gronau e.V.. Nur zu dritt angetreten, konnte Marcel einen 18er mit nach Hause bringen.💪
In der Tabelle bleibt die Situation hinter dem A-Team spannend und eng, so dass auch in der Rückrunde volle Konzentration notwendig sein wird.

Das B-Team tat sich schwer gegen das E-Team von Hannover 96. Dass es am Ende doch zu einem 7:5 Erfolg reichte, hatte man dem Würfelglück bei der Madhouse-Schlacht im letzten Decider zu verdanken. Thomas packte sich einen 17er im Einzel und einen 17er im Doppel mit Tzmarty als Weihnachtsgeschenk🎁 ein.
Tabellarisch befindet man sich zurzeit irgendwo im Niemandsland, aber es steht ja noch ein komplette Rückrunde aus, mal sehen was noch geht.

Endlich belohnt hat sich das E-Team beim Auswärtsspiel gegen die Dart Devils Glissen. Christoph Lange legte mit einer 180, einem Highfinish 102 und einem 18er👊 vor, der Rest des Teams vollstreckte in Gemeinschaftsarbeit zum 7:5. Wobei sich Loxley🤘 das Prinzessinenkrönchen👑 aufsetzte und Pastis seinen punkte-, tränen😢- und schlagerreichen Abschied vom Team gab.
Dieser Sieg zum Abschluss der Hinrunde gegen einen direkten Abstiegskonkurrenten war enorm wichtig, so dass die Rückrunde mit neuem Schwung, teilweise neuem Personal und dem neuen Captainsduo Lars🐻‍❄ und Lena angegangen werden kann.

  • BK3
  • BK4
  • BTeam_96E
  • CTeam_MightyDarts
  • CTeam_MightyDarts2
  • DTeam_96E1
  • DTeam_96E2
  • DTeam_96E3
  • DTeam_96E4
  • ETeam_Glissen1
  • ETeam_Glissen2
  • ETeam_Glissen3
  • ETeam_Glissen4
  • Eteam
  • FTeam_Rössing
  • KL1
  • KL2
  • KL5
  • KL6
  • Stingrays_Ergebnisse15